HomeWissenschaftAngst vor Spinnen? Neue Medikamente machen Hoffnung

Angst vor Spinnen? Neue Medikamente machen Hoffnung

„Angst ist keine Krankheit, sondern ein lebenswichtiger Vorgang, um Gefahr zu vermeiden“, sagt der Neurowissenschaftler Andreas Lüthi vom Friedrich-Miescher Institut für Biomedizinische Forschung in Basel. Die Berührung der heißen Herdplatte, der Kratzer der Katze – Menschen sammeln früh angstmachende Erfahrungen, um ihr Verhalten anzupassen. Ein Schutzmechanismus, der von realen Gefahren fernhält.

Lesen Sie weiter mit Tagesspiegel Plus

Nie waren verlässliche Informationen wichtiger

Stark werbereduziert
in der Tagesspiegel App

Exklusive Inhalte für
Tagesspiegel Plus-Leser

Ohne Risiko:
Jederzeit kündbar

Schon Digital-Abonnent? Hier anmelden

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular