Aktuelle Deutschland Nachrichten

Kurt Krömer bricht Sendung mit Faisal Kawusi ab

0 22

In der Sendung “Chez Krömer” arbeitet Kurt Krömer die Fehltritte von Prominenten auf. Und Comedian Faisal Kawusi hatte sich in dieser Hinsicht in der Vergangenheit einiges geleistet. Für Moderator Krömer am Ende zu viel.

Hitziges Gespräch bei Moderator Kurt Krömer: Während eines Interviews mit dem Comedian Faisal Kawusi ist es in der RBB-Sendung “Chez Krömer” zu einem kleinen Eklat gekommen. Krömer brach das Gespräch mehrere Minuten vor Ende vorzeitig ab.

In dem Interview, das in der ARD-Mediathek abrufbar ist, ging es unter anderem um kontroverse Aussagen des Comedians. Auf Instagram hatte die Youtuberin Silvi Carlsson einen Beitrag der Comedienne Joyce Ilg zum Thema K.o.-Tropfen kommentiert. “Bin mal fast an K.-o.-Tropfen gestorben. Nicht cool, Joyce”, schrieb Carlsson. Der in Hessen geborene Kawusi hatte daraufhin geantwortet: “Das nächste Mal werde ich die Dosis verstärken, versprochen.” Später entschuldigte sich der “Let’s Dance”-Teilnehmer dafür. Bei Krömer erklärte Kawusi, sein Ziel sei es gewesen, Carlsson aufzuregen – und das habe er geschafft. “Ob es jetzt gut war, wissen wir alle: definitiv nein.”

Krömer wies Kawusi auch auf eine rassistische Äußerung gegenüber der “Let’s Dance”-Jurorin Motsi Mabuse hin. “Motsi Mabuse hast du bei der ‘Comedy-Nacht XXL’ auch mal rassistisch beleidigt. Du hast gefragt, ob Motsi nicht die Affen bei ‘Planet der Affen’ verstehen könne, auch wenn die nur Tierlaute von sich geben.” Kawusi habe das nicht gewollt, erklärte er daraufhin. Er sei nicht rassistisch und auch sonst niemandem gegenüber feindlich eingestellt.

Für Krömer war das Fass jedoch übergelaufen. “Du erzählst nur scheiße”, sagte der Moderator. Kawusi könne sich jetzt “verpissen”. Krömer verließ daraufhin den stilisierten Verhörraum. Anschließend sagte er vor den Kameras: “Heute ist der Tag, wo ich glaube (…), dass ich nach Hause gehe und mal gucke, ob ich das Konzept vielleicht noch mal überdenke.” Dann stand er auf und ging.

In der Show stellen sich Promis und Politiker den Fragen von Moderator Kurt Krömer. Zu den Gästen zählten unter anderem Ex-“Bild”-Chefredakteur Julian Reichelt, der ehemalige Gesundheitsminister Jens Spahn und die frühere AfD-Parteichefin Frauke Petry.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie