Aktuelle Deutschland Nachrichten

Kim Kardashian rechtfertigt Crash-Diät

0 5

Ganze sieben Kilo speckt Kim Kardashian innerhalb von drei Wochen ab, um in das berühmte goldene Kleid von Marilyn Monroe zu passen. Für die Crash-Diät haben viele ihrer Fans kein Verständnis. In einem Interview nimmt sie nun Stellung zu der heftigen Kritik.

Kim Kardashian hat ihre Crash-Diät vor der Met-Gala Anfang Mai gerechtfertigt. In einem Interview mit der „New York Times“ sprach sie über die Kritik, die auf sie einprasselte. Um in ein Kleid zu passen, das einst für Marilyn Monroe kreiert wurde, nahm der Reality-Star in kurzer Zeit mehr als sieben Kilo ab. Dafür verzichtete sie offenbar im Zuge einer Diät drei Wochen lang auf Zucker und Kohlenhydrate.

Dass Kardashian offen über diese Crash-Diät plauderte, gefiel nicht allen. Auf Instagram bekommt sie immer öfter negative Kommentare zu ihrer Figur:“ Kann es sein, dass du von Bild zu Bild immer dünner wirst?“, wollen Fans wissen. Auf die heftigen negativen Reaktionen entgegnete die 41-Jährige jedoch: „Ich habe nicht gesagt: ‚Hey Leute, warum nehmt ihr nicht in kurzer Zeit dieses Gewicht ab?'“ In dem Interview mit der NYT verglich sie den Gewichtsverlust für die Veranstaltung mit einer Filmrolle: „Für mich war es wie: ‚OK, Christian Bale kann es für eine Filmrolle tun und das ist in Ordnung. Auch Renée Zellweger legte für eine Rolle zu. Das ist alles das Gleiche für mich.“

Weiter erklärte sie, dass sie die rund sieben Kilo verloren habe, in dem sie auf ihre Ernährung geachtet habe, zweimal am Tag gelaufen sei und einen Saunaanzug trug. Ihrer Meinung nach habe sie „nichts Ungesundes getan“. Hätte sie das Abnehmziel nicht erreicht, so wäre sie nicht zur Met-Gala gegangen. Es sei ihr schlichtweg wichtig gewesen, „dieses Ziel zu erreichen“.

Kardashian hatte das Marilyn-Monroe-Kleid für kurze Zeit ausgeliehen. Es stand ihr nur für den Gang über den roten Teppich bei der Gala zur Verfügung. Veränderungen am Kleid oder Körper-Make-up waren untersagt. Um den Look perfekt zu machen, ließ sich Kardashian sogar die Haare platinblond färben.

Ihr Liebster Pete Davidson tut es ihr nun gleich. In Kardashians neuesten Instagram-Storys ist sie zusammen mit Davidson zu sehen, der ebenfalls hellblondes Haar trägt. In den Clips sind die beiden mit ulkigen Filtern zu sehen. Ganz vernarrt ineinander küssen sich die beiden für die Kamera.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie