Aktuelle Deutschland Nachrichten

Die Queen dreht Clip mit Paddington Bär

0 4

Tierischer Besuch bei Königin Elizabeth II. Vor der Party zu ihrem Platin-Thronjubiläum begeistert die 96-Jährige ihre Fans mit einer kleinen Comedy-Einlage. Stargast Paddington Bär gibt sie dabei sogar Einblicke in ihre Handtasche.

Königin Elizabeth II. hat am Samstag die Party zum Platin-Thronjubiläum eröffnet – gemeinsam mit einer weiteren britischen Ikone: Paddington Bär. In einem vorab aufgezeichneten Sketch, der Medienberichten zufolge für die Teilnehmer des Konzerts am Buckingham-Palast in London ausgestrahlt wurde, zeigte die Königin ihre Comedy- und Schauspieltalente.

Die Queen und Paddington Bär treffen sich in dem Clip zum Tee, den der Bär direkt aus der Kanne trinkt. “Vielleicht möchten Sie ein Marmeladen-Sandwich”, bietet Paddington anschließend an und zieht eines aus seinem Hut. “Ich habe immer eines für Notfälle.” Die Königin antwortet: “Ich auch. Ich bewahre meins hier auf, für später” – und zieht ein Sandwich aus ihrer berühmten Handtasche. “Frohes Jubiläum, Ma’am”, sagt Paddington am Ende. “Und danke … für alles.” Worauf die Königin erwidert: “Das ist sehr freundlich.”

Zu der Comedy-Einlage sagte ein Sprecher des Palastes laut “People”: “Ihre Majestät ist bekannt für ihren Sinn für Humor, daher sollte es keine Überraschung sein, dass sie sich entschied, an dem heutigen Sketch teilzunehmen.” Die Gelegenheit, “einen berühmten Bären zum Tee einzuladen, war einfach zu lustig, um sie sich entgehen zu lassen”.

Großes Konzert zum Jubiläum

Die Queen legte bereits einen gefeierten Schauspielauftritt bei der Eröffnungszeremonie der Olympischen Spiele 2012 in London hin. Ein Sketch, der weltweit von mehr als einer Milliarde Fernsehzuschauern gesehen wurde, wurde unmittelbar vor dem Eintreffen der Königin im Olympiastadion gezeigt. Die Zuschauer sahen darin, wie Daniel Craig alias 007 am Buckingham-Palast ankommt und Elizabeth II. ihn mit den Worten begrüßte: “Guten Abend, Mr. Bond.”

In der letzten Szene des Videos sprangen zwei Stuntleute, die als Queen und Bond verkleidet waren, mit dem Fallschirm aus einem Hubschrauber ins Stadion. Minuten später kam die echte Königin im gleichen Kleid wie die Stuntfrau auf ihrem Platz im Stadion an.

Das große Konzert zum Platin-Thronjubiläum am Buckingham-Palast eröffneten am Samstag die Band Queen und Adam Lambert. Stars wie Alicia Keys, Duran Duran, Rod Stewart, Andrea Bocelli und Diana Ross waren ebenfalls dabei. Die Queen selbst war nicht vor Ort, dafür aber unter anderem Prinz William, Herzogin Kate und ihre beiden Kinder Prinz George und Prinzessin Charlotte.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie