Aktuelle Deutschland Nachrichten

Cathy Hummels wettert gegen Online-Dating

0 1

Artikel anhören


Diese Audioversion wurde künstlich generiert. Mehr Infos | Feedback senden

Nach ihrer vollzogenen Scheidung von Fußball-Star Mats Hummels sucht Moderatorin Cathy Hummels nun per Promi-Dating-App nach Mr. Right. Doch so richtig zu funken scheint es dort noch nicht. Im Gegenteil: “Es läuft absolut scheiße”, klagt Hummels.

Was ihre Partnersuche über Dating-Apps anbelangt, kann Cathy Hummels nach einigen Wochen nun eine klare Bilanz ziehen: “Es läuft absolut scheiße. Da sind lauter Lappen unterwegs, Männer, die mit 30 Frauen gleichzeitig schreiben”, erzählte sie. Für sie kommt paralleles Dating anscheinend nicht in Frage. Schon gar nicht, wenn es um eine sexuelle Intimitäten geht. Ihren “Bodycount” (Anzahl der bisherigen Sexualpartner), könne man an einer Hand abzählen, erklärte Hummels bei Radio Energy. “Ich öffne mein Schloss doch nicht für jeden”, stellt die Moderatorin klar.

Schon im August hatte die Moderatorin öffentlich verraten, dass sie es nun über den modernen Weg mit Online-Dating probiere. Hummels möchte nach eigener Aussage “einfach wieder einen tollen Menschen” an ihrer Seite haben. Denn die Moderatorin “vermisse es, einen Partner zu haben”, und sucht “einen Menschen, mit dem ich mein Leben wieder teilen kann.”

“Finde es für den Arsch!”

Dabei besitzt sie auch schon ganz bestimmte Vorstellungen darüber, wo die Reise hingehen soll. “Ich bin berufstätige Mama und habe auch nicht so viel Zeit. Ein Mann muss es mir wert sein, ihm meine Zeit zu schenken”, verrät sie. Für ein erstes Rendezvous wolle sie in ein Restaurant mit gutem Essen und Musik ausgeführt werden, da ihr Romantik wichtig sei. Ruhig dürfe es dann auch einmal ein wenig “kitschig” werden.

Ihr sei bewusst, dass sie “ja auch nicht zu jedem Mann” passe. “Am schönsten ist es natürlich, wenn man jemanden findet, wo man sagt: ‘Okay, das passt, man hat eine gute Zeit zusammen.’ Aber da kommt es ja meistens gar nicht zu”, so Hummels weiter. Ihr aktuelles Fazit in Sachen Dating-Apps lautet deshalb: “Also ganz ehrlich, ich finde es für den Arsch!”

Abseits vom Online-Dating konnte die 35-Jährige aber von einem kleinen Erfolg in Sachen Partnersuche berichten: “Das Motto ‘Love Edition’ haben wir bestens erfüllt! Ich zumindest habe eine neue Handynummer in meinen Kontakten eingespeichert!”

Cathy Hummels war von 2015 bis 2022 mit Profi-Fußballer Mats Hummels verheiratet. Ihr Sohn Ludwig kam 2018 zur Welt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie