HomeSportJosip Stanisic positiv getestet: Neuer Corona-Fall beim FC Bayern München - Sport

Josip Stanisic positiv getestet: Neuer Corona-Fall beim FC Bayern München – Sport

Der FC Bayern München hat den nächsten Corona-Fall zu beklagen. Josip Stanisic wurde nach seiner Rückkehr von der kroatischen Nationalmannschaft positiv auf das Virus getestet. Der 21-Jährige, der doppelt geimpft ist, befindet sich bereits in Quarantäne und ist symptomfrei.

Auch zwei Mitglieder aus dem Betreuerstab wurden wohl positiv getestet. Der FC Bayern bestätigte lediglich den positiven Fall Stanisic. „Der Defensivspieler vollständig geimpft und befindet sich in häuslicher Isolation. Es geht ihm gut“, teilten die Münchner mit. Stanisic hatte am Sonntag mit der kroatischen Nationalmannschaft 1:0 gegen Russland gewonnen. Dabei war er in der Schlussphase eingewechselt worden. Nach Informationen der „Bild“-Zeitung soll es sich bei einem der beiden Staff-Mitglieder um Teammanager Bastian Wernscheid. Er ist Vertreter der sich in Mutterschutz befindlichen Kathleen Krüger.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Berlin, Deutschland und der Welt live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die Sie hier für Apple- und Android-Geräteherunterladen können]

Nach Niklas Süle ist Stanisic bereits der zweite Corona-Fall beim Rekordmeister innerhalb weniger Tage. Gerade erst konnten sich Süles Kontaktpersonen Joshua Kimmich, Jamal Musiala, Serge Gnabry und Eric Maxim Choupo-Moting freitesten. Während Süle weiterhin in Quarantäne bleiben muss, ist das Quartett um Kimmich am Freitagabend im Bundesligaspiele des FC Bayern beim FC Augsburg theoretisch einsatzbereit. (Tsp)

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular