HomeSportDie BR Volleys in der Saison 2021/22: Die Volleys erreichen das Pokal-Viertelfinale...

Die BR Volleys in der Saison 2021/22: Die Volleys erreichen das Pokal-Viertelfinale – Sport

Volleys bauen Siegesserie aus

Die BR Volleys konnten ihre Siegesserie in der Bundesliga am Mittwochabend ausbauen. Gegen die United Volleys Frankfurt setzten sie sich mit 3:0 (25:19;25:22; 25:20 ) durch, wenn auch nicht so souverän wie bei den Spielen zuvor. 

Vor allem in der Annahme waren sie gefordert, denn der Tabellendritte machte ordentlich Druck im Aufschlag. Außerdem hatten die Volleys einige Schwierigkeiten, mit ihren Angriffen durchzukommen. Dafür überzeugten sie im Block und besonders Libero Santiago Danani, der sich zuvor verletzt hatte, aber gegen Frankfurt wieder auf dem Spielfeld stand, zeigte einige grandiose Rettungsaktionen

Kräftige Unterstützung erhielten die Volleys außerdem von ihren Fans, die das Team anfeuerten und Lärm mit Klatschpappen und Pauken machten. Zum ersten Mal in dieser Saison galt bei einem Heimspiel der Volleys die strikte 2G-Regel, damit entfielen die Maskenpflicht und die Obergrenze bei der Anzahl der Zuschauenden. 

Mit 2321 Zuschauenden waren so viele Menschen in der Halle dabei wie seit Beginn der Pandemie nicht mehr. Am Sonntag geht es für die Volleys im Pokal gegen den Drittligisten TV Baden. In der Bundesliga haben sie nun erst einmal Zeit zu Verschnaufen: Erst in zehn Tagen müssen sie sich gegen den Tabellenzweiten Düren beweisen. 

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular