HomeSchlagzeilenGroße Klima-Konferenz

Große Klima-Konferenz

Nachrichten, 5. November 2021

Die Regierungen aus fast allen Ländern verhandeln zur Zeit über den Klima-Schutz. Dazu gibt es ein großes Treffen in der Stadt Glasgow in Groß-Britannien. Die UNO sagt: Wir brauchen einen viel stärkeren Klima-Schutz, um die Menschheit vor einer Katastrophe zu schützen.

Der britische Premier-Minister Johnson, US-Präsident Biden und UNO-General-Sekretär Guterres (AP POOL/ Alastair Grant)

Die Klima-Konferenz in Glasgow dauert 2 Wochen. Mehr als 20.000 Menschen nehmen teil. Viele von ihnen kommen aus der Politik oder aus der Wissenschaft. 

Antonio Guterres ist der General-Sekretär von der UNO. Er hat auf der Konferenz gesagt: Wir Menschen sind dabei, die Erde zu zerstören. Damit muss jetzt Schluss sein. Wir müssen aufhören, so viel Kohle und Gas zu verbrauchen. Dafür müssen alle Länder ihre Politik ändern. 

Am 1. Tag von der Konferenz sind auch viele Regierungs-Chefs und Präsidenten dort gewesen: zum Beispiel Bundes-Kanzlerin Merkel und US-Präsident Biden. Sie haben gesagt, was sie für den Klima-Schutz erreichen wollen. Jetzt verhandeln die Experten aus den verschiedenen Staaten darüber. Am Ende kommen dann die Präsidenten und Regierungs-Chefs noch einmal nach Glasgow. Wenn alles klappt, einigen sie sich dann auf gemeinsame Ziele und Regeln für den Klima-Schutz.

Eine 1. Einigung gab es schon: 100 Länder haben versprochen, dass sie ab dem Jahr 2030 keine Wälder mehr abholzen werden. Umweltschützer sagen: Das ist zu spät, wir müssen die Wälder jetzt sofort schützen.

RELATED ARTICLES

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Most Popular