Aktuelle Deutschland Nachrichten

Zwei Schwerverletzte bei Zusammenstoß in Berlin-Lichtenrade

0 4

Berlin (dpa/bb) – Eine Autofahrerin ist in Berlin-Lichtenrade links von der Fahrbahn abgekommen und gegen drei geparkte Wagen gefahren. Rettungskräfte brachten die 76-Jährige sowie ihren 80-jährigen Begleiter schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Lebensgefahr soll aber nicht bestehen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau am Sonntagnachmittag auf der Blohmstraße unterwegs, als sie aus zunächst nicht geklärter Ursache an der Einmündung des Hoeschweges die Kontrolle über ihren Wagen verlor.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie