Aktuelle Deutschland Nachrichten

Sonne, Sand und Segel bei Hanse Sail Rostock

0 6

Rostock/Warnemünde (dpa/mv) – Das Windjammer- und Traditionsseglertreffen Hanse Sail geht an seinem vorletzten Tag mit einem Programm auf See und an Land weiter. Das Segelschulschiff der Deutschen Marine, die „Gorch Fock“, wird gegen Mittag zu einer Ausfahrt auslaufen. Es wird erwartet, dass die 75 Meter lange Bark von zahlreichen Seglern und Booten begleitet wird. Insgesamt sind 111 Traditionsschiffe in diesem Jahr bei der Sail, darunter Schoner, Koggen, Rahsegler und Barken. An Land wurden 14 Show-Bühnen aufgebaut. Bis Sonntag werden Hunderttausende Besucher bei dem maritimen Volksfest in Rostocker Stadthafen und im Ostseebad Warnemünde erwartet.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie