Aktuelle Deutschland Nachrichten

Schlafsäcke, Hygieneartikel: Stadtmission bittet um Spenden

0 5

Berlin (dpa/bb) – Die Berliner Stadtmission hat zu Spenden für Bedürftige aufgerufen. Vor allem Schlafsäcke, Männerkleidung und Hygieneartikel werden demnach gebraucht. Die Regale seien leer, und das bei steigender Nachfrage, teilte die Stadtmission am Freitag mit. „Nachdem die Menschen zu Beginn des Ukraine-Krieges sehr viel Kleidung gespendet haben, erlebt die Berliner Stadtmission jetzt schon seit Wochen eine Flaute.“ Täglich suchten mehr als 100 Bedürftige die Kleiderkammer der Stadtmission in der Lehrter Straße in Moabit auf.

Vor allem Schlafsäcke würden derzeit benötigt. Die Nachfrage danach sei hoch, da es nachts noch kalt sei. „Wer vor hat, sich für den Campingurlaub einen neuen Schlafsack zu kaufen, kann seinen gut erhaltenen, frisch gewaschenen Schlafsack gerne spenden“, so die Berliner Stadtmission. Außerdem fehle es derzeit an Männerkleidung wie T-Shirts, Jeans und Pullovern sowie an ungeöffneten Hygieneartikeln.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie