Aktuelle Deutschland Nachrichten

Rückwärtsfahrt: 92-jährige Frau stirbt nach Kollision

0 8

Hohenmölsen (dpa/sa) – Nach einem folgenschweren Verkehrsunfall ist in Hohenmölsen (Burgenlandkreis) eine 92-jährige Frau ums Leben gekommen, ein 77-jähriger Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 85-jährige Frau am Donnerstag zuvor mit ihrem Auto ausgeparkt und rückwärts „mehrere Meter mit hoher Geschwindigkeit“ zurückgelegt. Auf dem Fußweg kam es zur Kollision mit zwei Passanten. Der PKW sei erst mit dem Heck an einer Hauswand zum Stehen gekommen. Am Unfallort leisteten vier Menschen Erste Hilfe. Die 92-Jährige starb jedoch auf dem Weg ins Krankenhaus.

Die Unfallverursacherin und die Ersthelfer standen unter Schock und erhielten eine medizinische Betreuung.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie