Aktuelle Deutschland Nachrichten

Rollerfahrer von Auto angefahren: Schwer verletzt

0 6

Berlin (dpa/bb) – Ein 61 Jahre alter Fahrer eines Motorrollers ist in Berlin-Marienfelde von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Beim Linksabbiegen auf einer großen Kreuzung war das Auto des 63 Jahre alten Fahrers am Montagmorgen mit dem Roller kollidiert, wie die Polizei mitteilte. Dabei habe der 61-Jährige eine Kopfverletzung erlitten und sei in ein Krankenhaus gebracht worden.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie