Aktuelle Deutschland Nachrichten

Radfahrer mit mehr als 3,5 Promille unterwegs

0 12

Schönebeck (dpa/sa) – Mit deutlich mehr als drei Promille war ein Mann in Schönebeck (Salzlandkreis) mit dem Fahrrad unterwegs. Polizisten stoppten den 33-Jährigen am Sonntagabend und untersagten ihm die Weiterfahrt, wie das Polizeirevier Salzlandkreis am Montag mitteilte. Die Beamten hatten bei der Kontrolle einen starken Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test ergab einen Wert von 3,67 Promille. Gegen den 33-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet, außerdem wurde eine Information an die Fahrerlaubnisbehörde gesandt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie