Aktuelle Deutschland Nachrichten

Pallas will Grünen-Kandidatin Jähningen unterstützen

0 7

Dresden (dpa/sn) – SPD-Kandidat Albrecht Pallas will bei der zweiten Runde der Oberbürgermeisterwahl in Dresden die Grünen-Kandidatin Eva Jähningen unterstützen. Wenn man sich das Gesamtergebnis anschaue, gebe es realistische Chancen, gemeinsam für einen Politikwechsel im Rathaus zu sorgen, schrieb Pallas am Sonntagabend bei Twitter. „Wie ich auch im Wahlkampf immer betont habe: Dieser Wechsel ist bitter nötig, damit Dresden nicht weiter zurückfällt.“ Dresden brauche eine Oberbürgermeisterin, die die wichtigen Aufgaben in der Stadt anpacken könne. Dafür habe Eva Jähningen seine Unterstützung.

Pallas war mit 15,2 Prozent der Stimmen beim ersten Wahlgang hinter Jähningen (18,9 Prozent) und dem Amtsinhaber Dirk Hilbert (FDP; 35,5 Prozent) auf Platz 3 gelandet. Da kein Kandidat die absolute Mehrheit erreichte, wird in der Landeshauptstadt am 10. Juli noch einmal gewählt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie