Aktuelle Deutschland Nachrichten

Michael Geisler bleibt Landrat in Pirna

0 37

Pirna (dpa/sn) – Christdemokrat Michael Geisler bleibt Landrat im Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Für ihn stimmten am Sonntag 54,4 Prozent der Wählerinnen und Wähler, wie das Statistische Landesamt zum vorläufigen Ergebnis informierte. AfD-Kandidat Ivo Teichmann kam mit 23,9 Prozent auf Platz 2. Für Lutz Richter (Linke) stimmten 11,2 Prozent, für Andreas Hofmann von der rechtsextremen Splitterpartei Freie Sachsen 10,5 Prozent.

Der 62-jährige Geisler war einst Lehrer für Biologie und Chemie, seit 1994 ist er Landrat in der Region.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie