Aktuelle Deutschland Nachrichten

Mehrere Gullydeckel nach Verpuffung auf Straße geschleudert

0 3

Euskirchen (dpa/lnw) – Nach einer Verpuffung sind in Euskirchen mindestens sechs Gullydeckel aus der Verankerung gerissen und auf die Straße geschleudert worden. Bei dem Vorfall am Freitagabend sei niemand verletzt worden, sagte ein Feuerwehrsprecher. Zu dem Zeitpunkt sei kein Fahrzeug in der Nähe gewesen. Der Rüdesheimer Ring wurde gesperrt. Etwa 30 Anwohner mussten ihre Häuser verlassen.

Nach Angaben des Sprechers hatte es zuvor auf einem Privatgrundstück gebrannt. Die Feuerwehr geht davon aus, dass bei den Löschmaßnahmen Benzin in die Kanalisation gelangt sei und sich entzündet habe. Die Kanalisation sollte noch am Abend gespült werden. Laut „Kölner Stadt-Anzeiger“ waren mehr als 50 Einsatzkräfte vor Ort.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie