Aktuelle Deutschland Nachrichten

Mann fährt Frau vor Baumarkts an: schwer verletzt

0 6

Betzdorf (dpa/lrs) – Im Eingangsbereich eines Baumarkts in Betzdorf (Landkreis Altenkirchen) ist eine Frau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, fuhr ein 78-Jähriger aus bislang ungeklärter Ursache vom Parkplatz des Baumarkts aus in den Eingangsbereich und touchierte auf dem Weg bereits drei stehende Fahrzeuge. Im Eingangsbereich wurde eine 52 Jahre alte Mitarbeiterin des Baumarkts zwischen dem Fahrzeug und einer Scheibe eingeklemmt. Die Frau erlitt den Angaben zufolge schwere Verletzungen und kam in ein Siegener Krankenhaus, der 78-jährige Fahrer stand unter Schock und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Der Eingangsbereich des Baumarkts und das Fahrzeug wurden erheblich beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Sie schloss einen medizinischen Grund für den Unfall am Samstagnachmittag nicht aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie