Aktuelle Deutschland Nachrichten

King of the Court: Hamburg-Duo im Viertelfinale

0 4

Hamburg (dpa/lno) – Das Hamburger Beachvolleyball-Duo Isabel Schneider und Sandra Ittlinger (FC St. Pauli) hat beim Turnier „King of the Court“ in der Hansestadt souverän das Viertelfinale erreicht. In der Auftaktrunde am Donnerstag vor rund 800 Zuschauern in der Active-City-Arena auf dem Heiligengeistfeld kamen die Mitfavoritinnen in ihrer Fünfer-Gruppe auf den ersten Platz.

Schneider und Ittlinger hatten Anfang des Jahres bei der noch jungen Serie das Finalturnier in Doha gewonnen. Hamburg bildet den Start für die neue Serie, die fünf Standorte umfasst und im kommenden Januar erneut in Doha endet.

King-of-the-Court-Turniere werden nach einem anderen Modus als übliches Beachvolleyball ausgetragen. Jeweils 20 Paare bei Männern und Frauen spielen in Fünfer-Gruppen. Auf dem Spielfeld stehen sich zwei Teams gegenüber. Der Gewinner des Ballwechsels darf bleiben, der Verlierer wird durch ein anderes Team ersetzt. Die Spielzeit beträgt 15 Minuten. Das Duo mit den wenigsten Punkten scheidet aus, bis ein Team als Sieger der Gruppe übrig bleibt.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie