Aktuelle Deutschland Nachrichten

Entlaufene Kuhherde sorgt für Sperrung der A23

0 8

Elmshorn (dpa/lno) – Eine entlaufene Kuhherde hat in der Nacht zum Donnerstag für eine mehrstündige Sperrung der Autobahn 23 gesorgt. 15 Tiere standen auf der Fahrbahn und wurden von Polizei und Tierhaltern auf Höhe des Nordostseekanals festgehalten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Sperrung wurde am Morgen (6.00 Uhr) wieder aufgehoben. Wem die Tiere gehören, war zunächst unklar.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie