Aktuelle Deutschland Nachrichten

Autos stoßen zusammen: Fünf Leichtverletzte

0 2

Zemmer (dpa/lrs) – Beim Zusammenstoß zweier Autos auf der L46 bei Zemmer im Landkreis Trier-Saarburg sind fünf Menschen leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Freitagabend mitteilte, verlor ein Fahrer auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen. In einer Linkskurve geriet er dann in den Gegenverkehr und prallte mit dem anderen Fahrzeug zusammen. Alle fünf Insassen beider Fahrzeuge kamen zu Untersuchungen in Krankenhäuser. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie