Aktuelle Deutschland Nachrichten

Autofahrer nimmt Oldtimer-Bus Vorfahrt: vier Leichtverletzte

0 9

Bernkastel-Kues (dpa/lrs) – Nachdem einem Oldtimer-Bus in Bernkastel-Kues (Landkreis Bernkastel-Wittlich) die Vorfahrt genommen wurde, musste der Fahrer so stark bremsen, dass vier Fahrgäste leicht verletzt wurden. Wie die Polizei am Samstagabend mitteilte, war unter den Verletzten auch ein Kind. Die vier Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Autos, das dem Oldtimer-Bus die Vorfahrt genommen hatte, fuhr trotz des Unfalls am Samstagnachmittag weiter. Nach ihm wird nun gesucht.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie