Aktuelle Deutschland Nachrichten

Auftakt für Skulpturen-Parcours „Purple Path“

0 7

Thalheim (dpa/sn) – Mit der Einweihung der Skulptur „Include me out“ von Friedrich Kunath beginnt heute in Thalheim (Erzgebirgskreis) der Aufbau des „Purple Path“. Der Skulpturen-Parcours ist ein Leuchtturmprojekt der Kulturhauptstadt Europas 2025 und soll Kunstinteressierte in das Umland von Chemnitz locken. Daran beteiligen sich 38 Kommunen.

Noch in diesem Jahr sollen weitere Arbeiten international anerkannter Künstler folgen, etwa von Tony Cragg, Richard Long, Tanja Rochelmeyer und Carl Emanuel Wolff. Insgesamt sind bis 2025 mehr als 70 Skulpturen und Installationen von Künstlern aus über 40 Nationen entlang des „Purple Path“ geplant.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie