Aktuelle Deutschland Nachrichten

Klimaschutz-Demonstranten blockieren wieder Straßen

Berlin (dpa/bb) - Auch am Mittwoch haben Klimaschutz-Demonstranten ihre Sitzblockaden auf Berliner Straßen fortgesetzt. Am Morgen setzten sich wieder Mitglieder der Gruppe "Letzte Generation" an mehreren Stellen nahe Autobahnausfahrten im Berliner Stadtgebiet auf Fahrbahnen, wie eine Polizeisprecherin bestätigte. An fünf Orten gebe es…

Höhepunkte

Fernsehmoderatorin Andrea Otto gestorben

Jahrelang berichtete Andrea Otto im TV von Sport-Großereignissen. Ihr Metier war vor allem der Wintersport. Daneben präsentierte sie im BR Regionalnachrichten. Nun erlag die 47-Jährige den Folgen einer schweren Erkrankung. Die TV-Moderatorin Andrea Otto ist tot. Sie wurde 47 Jahre und starb am Freitag nach langer Krankheit, wie der Bayerische Rundfunk…

Regierungserklärung zum Jahrestag der Flutkatastrophe

Mainz (dpa/lrs) - Das Gedenken an die Opfer der Flutkatastrophe im nördlichen Rheinland-Pfalz steht am Mittwoch im Mittelpunkt der Plenarsitzung des Landtags (14.00 Uhr). Dazu hält Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) eine Regierungsaufklärung mit dem Titel "Gemeinsam bauen wir wieder auf".Bei der Sturzflut am 14. und 15. Juli 2021 waren mindestens 135 Menschen…

„Wünschen ist schön, aber Sie müssen die Realität auch sehen“

Jüngst haben Wissenschaftler und Intellektuelle erneut einen offenen Brief veröffentlicht. Darin fordern sie, dass möglichst schnell Friedensverhandlungen zwischen Russland und der Ukraine aufgenommen werden sollen. Eine der Verfasserinnen ist nun zu Gast bei "Markus Lanz". In der vergangenen Woche haben mehrere Wissenschaftler, Journalisten und…

Leergefegter Arbeitsmarkt gefährdet Inflationsbekämpfung

Mit der "Konzertierten Aktion" sollen Arbeitnehmer zu Lohnzurückhaltung bewegt werden. Angesichts des großen Personalmangels, könnten es aber ausgerechnet Arbeitgeber sein, die in ihrer Not die Inflation anheizen. In ersten Branchen gibt es bereits Anzeichen für eine solche Entwicklung. Arbeitnehmer, Arbeitgeber, die Bundesregierung und auch der…

- Anzeige -

Kommunen klagen vor Staatsgerichtshof gegen Heimatumlage

Wiesbaden (dpa/lhe) - Fünf hessische Kommunen klagen vor dem Staatsgerichtshof gegen die Heimatumlage des Landes. Die Städte und die Gemeinde sehen sich durch das Gesetz über das Programm "Starke Heimat Hessen" in ihrem in der hessischen Verfassung garantierten Recht auf kommunale Selbstverwaltung verletzt.In der mündlichen Verhandlung an diesem Mittwoch (11.00 Uhr)…

Wie geht der Kampf um den Donbass weiter?

Mit Lyssytschansk fällt am Wochenende eine weitere große ostukrainische Bastion. Während der Kreml einem seiner Kriegsziele immer näher kommt, hängen Kiews Erfolge auch weiterhin vom Westen ab. Es war tatsächlich das erste Mal seit längerer Zeit, dass der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu seinem Chef Wladimir Putin so etwas wie einen…

Reeder zweifeln an Habecks LNG-Strategie

Flüssiggas soll zur Energieversorgung beitragen, so will es die Bundesregierung. Doch Experten haben erhebliche Bedenken, dass dies gelingt. Denn die Zahl der Schiffe ist begrenzt und die Nachfrage weltweit hoch. Die deutschen Reeder haben Zweifel an der Umsetzbarkeit der Pläne von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck für einen raschen Import von…

- Anzeige -

kürzliche Posts

- Anzeige -

Politik

Nachdenken first, Englisch second!

Die FDP will (mal wieder) Englisch zur zweiten Verwaltungssprache machen. Der Vorschlag ist gut, weil er zeitgemäß ist und sogar überfällig. Bleibt die Frage, ob er sich mit unseren Ämtern - und mit dieser FDP - realisieren lässt.…

Geschäft

Unterhaltung

Sport

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. Annehmen Weiterlesen

Datenschutz- und Cookie-Richtlinie